TruckRacing

Seit seinen Anfängen zu Beginn der 80er entfachte Truckracing in Europa eine ungeheure Begeisterung. Nach der Formel 1 entwickelte sich die Truck EM unter der Ägide des Automobilweltverbands (FIA) zur zuschauerträchtigsten FIA-Serie in Europa und trägt zwischenzeitlich als FIA European Truck Racing Championship das höchste FIA-Prädikat.

Derzeit werden Rennen in Spanien, Frankreich, Italien, Belgien, der Tschechischen Republik und Deutschland gefahren.
Alljährlicher Höhepunkt ist der Truck Grand Prix am Nürburgring, Rennveranstaltung, Messe, Musik -und Truckerfestival.

Neben den vielen Firmen, die sich aktiv mit eigenen Produkten oder als Sponsoren in der Rennserie engagieren, geben sich dort beinahe alle, die mit dem Transportwesen und der Nutzfahrzeugindustrie auch nur entfernt zu tun haben, ein Stelldichein. Aber auch viele Unternehmen, die mit der engeren Materie eigentlich weniger verbindet, nutzen die ungeheure Popularität des Truckracing zur eigenen Präsentation.

Seit 2001 gibt es das WebPortal truckracing.de / truckrace.info von bartscher.net.

Innerhalb kürzester Zeit avancierte das WebPortal zum mit Abstand führenden Informationsmedium zur FIA European Truck Racing Championship.
Im vergangenen Jahr konnte das Portal rund 20 Millionen Seitenabrufe verzeichnen.
Sponsorpartner, Info-Anbieter und Agenturen aus dem Print- und PR-Bereich nutzen die Serviceangebote von truckracing.de / truckrace.info.

Potentielle Sponsoren informieren sich vorab bei bartscher.net und lassen sich beraten.

 

© 1999 - 2018 bartscher.net - Mail: info@bartscher.net - Telefon: +49 (0) 2246 301916
Datenschutz & Rechtshinweise